Vermeiden Sie unnötige Kosten - Sicherheit durch Ausschreibungen
 

Die ersten Wochen nach der Flutkatastrophe in Sachsen habern wie erwartet zu einem erheblichen Anstieg der Baupreise geführt. Bei der Prüfung von Angeboten zur Behebung von Bauschäden konnten wir Differenzen von bis zu 100 % zwischen einzelnen Anbietern verzeichnen.

Worauf Sie achten müssen
 
- Einholung von mindestens 3 Angeboten
- Um Preisabsprachen zwischen einzelnen Anbietern zu vermeiden, empfehlen
  wir die Einbeziehung von mindestens einem ortsfremden Anbieter
- Leistungsbeschreibungen und eingesetzte Materialien müssen vergleichbar
  sein
- Die Prüfung der Sachkunde des Anbieters - Nachweis von Referenzobjekten

Angebotsprüfung durch einen Fachmann - Warum ?

- Einsatz ungeeigneter Baumaterialien und Sanierungverfahren wird
  ausgeschlossen
- Oft werden notwendige Arbeiten nicht angeboten um Nachträge geltend
  machen zu können

Um die Vergabe von Bauaufträgen zu überzogenen Konditionen zu vermeiden
übernehmen wir für Sie :


     die Erstellung von detallierten Leistungsverzeichnissen

     die Angebotseinholung von fachkompetenten Firmen

     die Prüfung der Angebote

     die  Bauüberwachung